Immer wieder wird auf die Bedeutung und Wichtigkeit der Immaterialrechtsgüter eines Unternehmens hingewiesen. Und es stimmt! Der Wert einer starken Marke, die Ideen die in konkrete Formen, sei es als Werk oder Design-Geschmacksmuster, umgesetzt werden, das Wissen, das über Erfahrungen gesammelt wird, kann nicht in Zahlen umgesetzt werden. Gleichwohl sind es fundamentale Instrumente zu einer erfolgreichen Tätigkeit auf dem Markt.


Wir helfen Ihnen Ihre Rechte zu etablieren, zu stärken und zu schützen.

Wir beraten Sie in allen markenrechtlichen Angelegenheiten bei der Entstehung- und Auswahl einer neuen Marke, übernehmen für Sie die Markenanmeldung, die Überwachung nationaler, Gemeinschafts- oder internationaler Marken und Erstellung von Lizenzverträge in deutscher, englischer oder russischer Sprache. Bei Kollisionsfällen, Abmahnungen, gerichtlicher Inanspruchnahme, Zollbeschlagnahmen und Widersprüchen im Eintragungsverfahren stehen Ihnen unsere kompetenten Anwälte gerne bei.
Sie haben eine Idee, für die Sie ein Geschmacksmuster schützen lassen wollen? Wir prüfen für Sie, ob alle Voraussetzungen vorliegen, führen die notwendigen Recherchen durch und melden geeignete Muster als deutsches oder Gemeinschaftsgeschmacksmuster an. Natürlich beraten und vertreten Sie, wenn es zu einem Kollisionsfall kommen sollte.
Das Urheberrecht ist sehr vielfältig und wirft für viele Unternehmen eine Unzahl von Fragen auf. Wir prüfen, ob Ihre kreative Leistung urheberrechtlichen Schutz genießt, beraten Sie in Fragen des Schutzumfangs und bei etwaigen Rechtsverletzungen. Wir erstellen und prüfen Lizenzverträge im Bereich Musik, Fotografie oder im Verlagswesen in deutscher, englischer oder russischer Sprache.
Auch das Wettbewerbsrecht gehört zum gewerblichen Rechtsschutz und ist von jedem Unternehmen das wirbt zu beachten. Die zahlosen Fallstricke  sind leicht zu übersehen und führen schnell zu einer kostspieligen Abmahnung oder unangenehmen einstweiligen Verfügung. Wir beantworten alle wettbewerbsrechtlichen Fragen bei der Vorbereitung und Planung von Werbemaßnahmen. Wir bieten Ihnen auch eine Beratung zu wettbewerbsrechtlichen vertraglichen Regelungen an und erstellen Verträge in deutscher, englischer und russischer Sprache. Ferner beraten und vertreten wir Sie in Kollisionsfällen, bei Abmahnungen und einer gerichtlicher Inanspruchnahme.
Sollten Sie Beratungsbedarfs zu gebrauchsmusterrechtlichen oder patentrechtlichen Fragen haben, können wir Ihnen ebenfalls einen kompetenten Kollegen zu Seite stellen.


Unser Leistungsspektrum

  • Beratung bei der Wahl einer Marke
  • Eintragung einer Marke/eines Geschmacksmusters im Inland und Ausland
  • Überwachung Ihre Marke
  • Beratung bei dem Schutzumfang einer urheberrechtlichen Werkes
  • Erstellen von Lizenzverträge in deutsch, englisch, russisch oder koreanisch (zum Beispiel  für Marken, Geschmacksmuster, Gebrauchsmuster, Patente, Musikwerke, im Verlagswesen, Fotografien und Software)
  • Beratung über die wettbewerbsrechtliche Zulässigkeit von Werbemaßnahmen
  • Beratung, außergerichtliche und gerichtliche Vertretung in Kollisionsfällen

Rechtsanwalt Stefan Kramer

Rechtsanwalt Stefan G. Kramer ist seit 1996 als Rechtsanwalt zugelassen und seit 1998 auf den Bereich des EDV-Rechts spezialisiert. Er ist Fachanwalt für IT-Recht und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz, der das Softwarelizenzrecht umfasst. Sein Schwerpunkt ist die Erstellung von Standard- und Individualverträgen für die Software- und Hardwarebranche, Vertragsberatungen und Durchführung von streitigen Verfahren. Stefan G. Kramer betreut zahlreiche mittelständische und größere Unternehmen in Vertragsangelegenheiten auf nationaler und internationaler Ebene. Seminare zu unterschiedlichen Fragestellungen des IT-Rechts hält Stefan G. Kramer seit dem Jahr 2000 in ganz Deutschland.

 

 

Rechtsanwältin Inge Seher ist Fachanwältin für den gewerblichen Rechtsschutz und zertifizierte Datenschutzbeauftragte (TÜV®) . Sie ist bei Kramer & Partner Ihr Ansprechpartner für Fragen rund um das Datenschutzrecht/ Compliance, IT-Vertragsrecht, Internet-Recht, Markenrecht, Urheberrecht und Wettbewerbsrecht.Sie berät Unternehmen zu Produkteinführungen und allen marken- und wettbewerbsrechtlichen Fragestellungen rund um die Einführung von Marketingmethoden und – konzepten. Rechtsanwältin Seher berät außerdem Mandanten aus dem Sektor IT, Internet und E-Commerce bei Vertragsverhandlungen, Lizenzvereinbarungen und datenschutzrechtlichen Compliance-Fragen. Sie vertritt Mandanten bundesweit vor den Gerichten, insbesondere im Rahmen einstweiliger Verfügungen. Als Datenschutzbeauftragte ist sie für darüberhinaus für Firmen aus Handwerk- und IT-Bereich tätig.