Archive

Displaying archived content
Mehr

Softwarelizenzen: Tipps für den Auftraggeber zur Absicherung der Risiken infolge der Insolvenz des Herstellers

1.) Auftraggeber sind für den Fall der Insolvenz des Herstellers immer dem Risiko ausgesetzt, daß die Software sich als Fehlinvestition erweist. Software weist die Besonderheit auf, schnell zu veralten. Nicht

...
Mehr →
Mehr

Softwarelizenzen in der Insolvenz – M2Trade und TakeFive

Zwei jüngere Entscheidungen des BGH (BGH CR 12,572 – M2Trade; BGH CR 12, 575 Take Five) haben einmal Fragen zu dem Schicksal von Softwarelizenzen im Moment der Insolvenz des Lizenzgebers

...
Mehr →
Mehr

Datenschutz: Anwendungshinweise zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten für werbliche Zwecke

Der Düsseldorfer Kreis hatte als Gremium der Datenschutzaufsichtsbehörden nach § 38 BDSG eine Ad-hock-Arbeitsgruppe „Werbung und Adresshandel“ unter Leitung des Bayrischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht eingerichtet und diese mit der Erarbeitung

...
Mehr →