Allgemeine Geschäftsbedingungen sind Standardregelungen- und Verträge, die man mit mehreren Kunden abschließt oder abschließen will. In der Erstellung und Analyse dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen – kurz AGB genannt – liegt eine der Kernkompetenzen von Kramer & Partner Rechtsanwälte. Wir beraten und erstellen AGB im nationalen und internationalen Bereich des Handels und des Anlagen- und Maschinenbaus. Wir führen regelmäßig Seminare zu den Themen Vertragsmanagement und Zulässigkeit von AGB durch.


Rechtsanwalt Stefan Kramer

Rechtsanwalt Stefan G. Kramer ist seit 1996 als Rechtsanwalt zugelassen und seit 1998 auf den Bereich des EDV-Rechts spezialisiert. Er ist Fachanwalt für IT-Recht und zugleich auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes, der das Softwarelizenzrecht umfasst. Sein Schwerpunkt ist die Erstellung von Standard- und Individualverträgen für die Software- und Hardwarebranche, Vertragsberatungen und Durchführung von streitigen Verfahren. Stefan G. Kramer betreut zahlreiche mittelständische und größere Unternehmen in Vertragsangelegenheiten auf nationaler und internationaler Ebene. Seminare zu unterschiedlichen Fragestellungen des IT-Rechts hält Stefan G. Kramer seit dem Jahr 2000 in ganz Deutschland.

Rechtsanwalt Alexander Tribess

Rechtsanwalt Alexander Tribess verstärkt seit Mai 2013 das Team der Kanzlei Kramer&Partner. Sein Studium absolvierte Alexander Tribess in Berlin und Hamburg; für das Rechtsreferendariat kehrte er dann in seine Heimatstadt Lübeck zurück. Dort arbeitete er außerdem einige Jahre als Redakteur und im Kultur-Management. Nach Stationen in Lübeck, Hamburg und bei der T-Systems NV/SA in Brüssel ist er jetzt bei Kramer&Partner Ihr neuer Ansprechpartner für Fragen rund um das IT-Vertragsrecht, Markenrecht, Urheberrecht und Wettbewerbsrecht. Im Rahmen seines Promotionsvorhabens beschäftigt sich Alexander Tribess aktuell mit IT-Projekten der öffentlichen Hand.

Veröffentlichungen zum Thema