Unsere Webinare

Modul 3.2:
Vertrieb II

Anmeldungen gerne direkt an folgende E-Mail-Adresse

Inhalte

Dieses Modul 3.2 befasst sich mit dem Vertrieb von Produkten über den Online-Shop. In dem Zusammenhang können multiple Vertragsbeziehungen entstehen, insbesondere beim Outsourcing des Webshops. Wir besprechen, was bei dem Aufbau eines Online-Shops beachtet werden muss, welche Informationspflichten auch im B2B erfüllt werden müssen und welche vertraglichen Besonderheiten für Online-Plattformen bzw. die Vertragsbezeichungen zu Lieferanten oder Kunden gelten. Selbstverständlich darf ein Blick auf die DSGVO nicht fehlen.

Wir stellen Ihnen die neusten Entwicklungen aus der Praxis vor und zeigen durch viele Beispielfälle die Neuerungen in der relevanten Rechtsprechung und den Gesetzen auf.

  • Online-Shop Outsourcing
  • Inhalte von AGB
  • Einbindung von AGB
  • P2B Plattform-Verordnung
  • Haftung
  • Haftungsbegrenzung
  • Kommissionsvertrag
  • Prüfpflicht des Plattformbetreibers
  • Informationspflichten B2B
  • Prüfungsablauf beim Beanstanden von Inhalten
  • Meldepflichten des Plattformbetreibers

Termine

Fr. 21.06.2024

13.30 Uhr – 17.15 Uhr

Fr. 22.11.2024

13.30 Uhr – 17.15 Uhr

Kosten je Teilnehmer

Einzelpreis:

  • 160,00 Euro (netto)

Paketpreise:

  • Module 3/1und 3/2: 300,00 Euro (Netto)
  • Module 1 + 3/1und 3/2: 430,00 Euro (Netto)

Ihre Referentin

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte unsere Ansprechpartnerin Frau Gebauer telefonisch oder per Mail.

Besonderheiten bei Webinaren, Netiquette, Interaktion, Datenschutz und die Verwendung von „Zoom“

Wir verwenden für die die Webinare „Zoom“. Wir bitten Sie darum, die Kamera Ihres Geräts nach Möglichkeit einzuschalten. Interaktion: Der Moderator ermöglicht es, unverzüglich oder in Intervallen Fragen direkt oder aus dem Chat zuzulassen, die dann im Webinar vorgetragen und beantwortet werden. Alle 50 Minuten machen wir 5 Minuten Pause. Die Referenten stehen Ihnen nach Abschluss der Veranstaltung noch zur Verfügung, um Fragen beantworten zu können. Wer eine Teilnahmebestätigung braucht, muss sich bitte mit Klarnamen anmelden und die Kamera freigeschalten. Die Folien erhalten Sie vorab am Veranstaltungstag nach Eingang der Zahlung.

Nach oben scrollen