“Die Rechtsanwälte Negele Zimmel Greuter Beller mahnen derzeit im Namen des Unternehmens LFP Video Group, LLC ab. Dabei soll angeblich eine Urheberrechtsverletzung im Hinblick auf das Filmwerk

„Barely Legal Brown Skin Beauties“

 vorliegen. Der Betroffene soll im Oktober 2011 das Filmwerk ohne Zustimmung des Rechtsinhabers zum Download über eine Internettauschbörse angeboten haben. Dabei soll die Urheberrechtsverletzung über das Netzwerk BitTorrent erfolgt sein. In diesem konkreten Fall haben die Rechtsanwälte Negele Zimmel Greuter Beller den Betroffenen aufgefordert, eine Unterlassungserklärung abzugeben und eine Pauschalzahlung in Höhe von € 850,00 zur Abgeltung sämtlicher Kosten und Schadensersatzansprüche zu zahlen.

Sollten Sie ebenfalls ein solches Schreiben oder ähnliches Schreiben erhalten haben, empfiehlt es sich, die Abmahnung anwaltlich prüfen zu lassen. Ferner ist es wichtig, dass Sie die gesetzten Fristen nicht verstreichen lassen. Im Einzelfall besteht die Möglichkeit, Einwendungen gegen die konkrete Abmahnung zu erheben. Auf jeden Fall ist dringend von der Unterzeichnung der von den Anwälten beigefügten Unterlassungserklärung abzuraten. Gegebenenfalls sollte eine modifizierte Unterlassungserklärung abgegeben werden. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung, sollten Sie eine Beratung wegen einer Abmahnung wegen unerlaubtem Filesharing benötigen. Wir können Ihnen gerne eine kostenlose telefonische Ersteinschätzung geben. Sie erreichen uns per

Telefon 040 349603-11,

Telefax 040 349 603-20

 

und auch gerne per

E-Mail info@anwaltskanzlei-online.de.