Category

Displaying categories
Mehr

Datenschutzrecht: Kontrollmöglichkeiten zur Einhaltung des MiLoG

Rechtsanwalt Alexander Tribess Das Mindestlohngesetz (MiLoG) verpflichtet nicht nur den Arbeitgeber zur Zahlung der gesetzlich festgelegten Mindestlöhne. Es nimmt auch die Vertragspartner des Arbeitgebers in die Pflicht. Diese haften unter...
Mehr →
Mehr

Arbeitsrecht: Alkohol im Betrieb – was kann / muss der Arbeitgeber tun?

Sofern dem Arbeitgeber gemeldet wird oder eben persönlich auffällt, dass ein Arbeitnehmer alkoholisiert im Betrieb erscheint, sollte der Arbeitgeber den Betroffenen sofort auffordern, die Arbeit niederzulegen und sich nach Hause

...
Mehr →
Mehr

Arbeitsrecht: Freistellung nach der Kündigung ist kein Urlaub

Es reicht neuerdings nicht mehr aus, wenn der Arbeitnehmer nach der Kündigung unter Anrechnung auf den Urlaub freigestellt wird.

...
Mehr →
Mehr

Arbeitsrecht: Befristung: Aktuelle Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts

Urteil des BAG vom 06.04.2011 7 AZR 716/09 In dieser Entscheidung hat das Bundesarbeitsgericht eine Erleichterung des Befristungsrechts unter Abänderung der bisherigen Rechtsprechung durchgeführt. Bisher galt gemäß § 14 Abs.

...
Mehr →
Mehr

Arbeitsrecht: Erfüllung künftiger Urlaubsansprüche durch eine vor Beginn des Urlaubsjahres erfolgte Freistellung?

BAG Urteil vom 17.5.2011 – 9 AZR 189/10 In der vorgenannten Entscheidung hat das BAG entschieden, dass

...
Mehr →
Mehr

Arbeitsrecht: Verrechnung von Guthaben auf Arbeitszeitkonten mit Minusstunden?

Arbeitsrecht: Arbeitgeber dürfen Guthaben auf Arbeitszeitkonten nur noch bei ausdrücklicher Ermächtigung mit Minusstunden verrechnen

...
Mehr →
Mehr

Neues vom AGG – Entschädigung wegen Diskriminierung, obwohl die Stelle unbesetzt blieb?

BAG Urteil vom 23.08.2012, Aktenzeichen 8 AZR 285/11 In dem Fall hatte ein Arbeitgeber im Juni 2009 mittels einer Stellenausschreibung zwei Mitarbeiter im Alter zwischen 25 und 35 Jahren gesucht.

...
Mehr →
Mehr

Das “neue” deutsche Urlaubsrecht nach den EuGH – Entscheidungen

Nachdem durch die Entscheidungen des europäischen Gerichtshofes (EuGH) vom 20.01.2009 (Schultz-Hoff-Entscheidung) sowie der späteren Entscheidung vom 22.11.2011 (KHS/Schulte-Entscheidung) diverse Punkte der bisherigen Urlaubsrechtsprechung unklar waren, tritt nunmehr nach und nach

...
Mehr →
Mehr

Arbeitsrecht: Lohnwucher und Sittenwidrigkeit bei unentgeltlicher Arbeit von Psychotherapeuten in der Ausbildung

Urteil des LAG Hamm vom 29.11.2012, Aktenzeichen: 11 Sa 74/12.

...
Mehr →
Mehr

Medienrecht: Belegschaftsfotos mit ausgeschiedenen Arbeitnehmern

Scheidet ein Arbeitnehmer aus dem Betrieb aus, dürfen Fotos der Belegschaft, die auch den ausgeschiedenen Mitarbeiter zeigen, auf der Website des Unternehmens weiter benutzt werden. Dies gilt jedenfalls dann, wenn

...
Mehr →