Category

Displaying categories
Mehr

Keine Krankschreibung per WhatsApp

Eine Krankschreibung per WhatsApp ist nicht möglich. Das gilt auch bei einfachen Erkrankungen wie Erkältung. Das Landgericht Hamburg hatte sich mit dieser Frage beschäftigt, weil ein Unternehmen solchen Service anbieten

...
Mehr →
Mehr

Kündigungsrücknahme und Kündigungsschutzprozess

Der Arbeitgeber kann eine Kündigung nicht einseitig “zurücknehmen”.

...
Mehr →
Mehr

Arbeitszeit: Was ist das ? Was gehört dazu?

Was Arbeitszeit ist wird bei folgenden Themen relevant:

...
Mehr →
Mehr

Außerordentliche Kündigung auch bei WhatsApp-Zweier-Chat möglich

WhatsApp Kommunikation ist nicht vertraulich. Auch die Beleidigung/Verbreitung unwahrer Behauptungen in einem WhatsApp Zweier-Chat können den Arbeitgeber zu einer außerordentlichen fristlosen Kündigung berechtigen.

...
Mehr →
Mehr

Arbeitnehmerüberlassung: Neue fachliche Weisungen

Die Bundesagentur für Arbeit hat ihre fachlichen Weisungen zur Anwendung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetztes (AÜG) mit Wirkung ab 01.08.2019 aktualisiert. In den nachfolgend aufgezählten Bereichen gibt es Änderungen:

...
Mehr →
Mehr

Elternzeit: Der Arbeitgeber muss Kürzung des Urlaubsanspruchs erklären

Der Arbeitgeber muss die Kürzung des Urlaubsanspruchs währen der Elternzeit aktiv erklären.

...
Mehr →
Mehr

Versetzung und Weisungsrecht – Wie kann der Arbeitgeber vorgehen ?

Wie kann der Arbeitgeber eine Versetzung erklären? Häufig ist es unsicher, ob eine Versetzung vom Direktionsrecht des Arbeitgebers gedeckt ist. Dann kann die Versetzung nur durch eine Änderungskündigung durchgesetzt werden.

...
Mehr →
Mehr

Der Arbeitgeber darf auch ohne konkreten Verdacht den Rechner des Arbeitnehmers sichten und auswerten

Die Frage, ob Arbeitgeber auf die Rechner ihrer Arbeitnehmer zugreifen dürfen, wird meistens im Zusammenhang mit Kündigungen   und einem Kündigungsschutzprozess relevant:

...
Mehr →
Mehr

ArbR: Pflicht zur Arbeitszeiterfassung gemäß EuGH

Der europäische Gerichtshof hat die Pflicht aufgestellt, ein System zur Erfassung der täglichen Arbeitszeiten einzurichten. Es gibt aber noch keine Handlungspflicht für Unternehmen, da zunächst nur die EU-Mitgliedsstaaten verpflichtet sind.

...
Mehr →
Mehr

Beschäftigtendatenschutz unter der DSGVO – Der Mitarbeiter im Unternehmen

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen (LfD Niedersachsen) hat ein Informationsblatt zum Beschäftigtendatenschutz herausgegeben.

...
Mehr →
Inge Seher No Comment