Category

Displaying categories
Mehr

Cookies im Lichte der DSGVO: „Planet49“ – Urteil des EuGH

Das Urteil des EuGH vom 01.10.2019 zur Cookie – Setzung auf Webseiten ist von vielen so verstanden worden, dass nun für jedes Cookie eine Einwilligung erforderlich ist. Einige Kollegen jedoch haben

...
Mehr →
Inge Seher No Comment
Mehr

Internetrecht: Ältere Domain setzt sich auch bei Inhaberwechsel gegen jüngeren Namen durch

Rechtsanwalt Alexander Tribess Eine Domain mit dem eigenen Namen ist für Unternehmen ein bedeutendes Asset. Und die Rechtsprechung hat bereits seit Langem anerkannt, dass Namensinhaber einen Anspruch darauf haben, dass...
Mehr →
Mehr

Internetrecht: Weiterhin strenge Anforderungen bei Domainstreitigkeiten

Rechtsanwalt Alexander Tribess Der BGH hält trotz zahlreicher neuer Top-Level-Domains an seiner strengen Linie zum Schutz von Namensträgern fest. Diese haben weiterhin Anspruch darauf, dass ihnen sämtliche gängige Schreibweisen ihres...
Mehr →
Mehr

Domainrecht: Marke begründet keinen Anspruch auf ausländische Domainnamen

Rechtsanwalt Alexander Tribess Im Internetzeitalter ist eine Marke umso besser zu nutzen, wenn dem Inhaber auch die entsprechenden Domain-Namen zur Verfügung stehen. Der Handel mit „auf Halde“ registrierten Domains ist...
Mehr →
Mehr

Datenschutzrecht: Datenschutzhinweis für Online-Kontaktformular notwendig

Rechtsanwalt Alexander Tribess Wer im Internet ein Kontaktformular bereitstellt, muss den Nutzern in einem Datenschutzhinweis genau erläutern, welche Daten zu welchem Zweck erhoben und verarbeitet werden. Auch muss er sie...
Mehr →
Mehr

Internetrecht: Haftung für Persönlichkeitsrechtsverletzungen im Netz

Die (Un-)Kultur auch und gerade anonym über das Internet verbreiteter Behauptungen und Meinungsäußerungen ist gerade wieder Gegenstand heftiger Debatten. Zwei Gerichtsentscheidungen aus Köln und Dresden nehmen in solchen Fällen die

...
Mehr →
Mehr

Internetrecht: Haftung des Domain-Registrars für offensichtliche Rechtsverstöße

Den letzten beißen die Hunde… So sieht es zumindest das OLG Saarbrücken, das einen Domain-Registrar – also einen technischen Dienstleister – in der Pflicht sieht, Webseiten mit offensichtlich rechtswidrigen Inhalten

...
Mehr →
Mehr

Markenrecht: Löschungsverlangen für Domains gegenüber der Denic

Verletzt eine Internet-Domain z.B. Marken- oder Namensrechte, kann deren Inhaber gegen den Anmelder vorgehen und ihn zur Löschung der rechtsverletzenden Domain verpflichten. Ist die Rechtsverletzung offensichtlich, kann der Rechteinhaber aber

...
Mehr →
Mehr

Wettbewerbsrecht: Haftungsfragen bei Verlinkung auf fremde Webseite

Gesetzliche Regeln für die Link-Haftung existieren nicht. Deswegen bergen die Verweise auf fremde Webseiten für Internetanbieter immer ein gewisses Risiko, für die Inhalte der verlinkten Seiten haftbar gemacht zu werden.

...
Mehr →
Mehr

Internetrecht: Anforderungen an Facebook-Impressum

Nutzen Unternehmen soziale Netzwerke wie Facebook – auch – für gewerbliche Zwecke, müssen die Pflichtangaben nach dem Telemediengesetz (TMG) auch im Rahmen dieser Internetpräsenz zur Verfügung gestellt werden. Das LG

...
Mehr →